Logo des Architekturbüros Schulze

<< Modernisierung und Umbau >>

Das in den 1960er Jahren erbaute Wohnhaus mit großem Garten stellte eine Wohnfläche von 140 m² mit einer 30 m² großen unausgebauten Bodenfläche im Dachgeschoß bereit.
Die kleinteilige Anordnung der Zimmer im Erdgeschoß sowie der Dachgeschoßraum wurden fast vollständig umgestaltet und durch eine Dachgaubenerweiterung und neue großzügige Holz-Aluminiumfenster an die Bedürfnisse der vierköpfigen Familie kostengünstig und mit hoher Qualität angepaßt.
So entstand ein modernes Wohnhaus mit 186 m² Wohnfläche, das durch die komplette Erneuerung der Haustechnik, die stärkere Dachdämmung und neue Dachdeckung sowie durch die Dämmung der Fassade auch aktuellen technischen Standards entspricht.

Modernisierung eines Einfamilienhauses in Oldenburg
Umbau mit Entkernung eines Einfamilienhauses
Abbruch teilweise tragender Wände im Zuge des Umbaus des Einfamilienhauses Oldenburg
Holz-Alufenster beim Umbau des Einfamilienhauses in Oldenburg
Neubau einer Dachgeschossgaube beim Einfamilienhaus Oldenburg
Modernisierung und großzügige Anordnung des Innenbereiches beim Umbau des Einfamilienhauses Oldenburg